Falknerausbildung

 

Nach einem Jahr Unterbrechung wird im Februar 2018 wieder ein Vorbereitungskurs für die Falknerprüfung Hamburg / Schleswig-Holstein durchgeführt. Der Lehrgang wurde vollständig neu organisiert und wird in Kooperation mit dem Wildpark Eekholt stattfinden, wo auch der Unterricht erfolgt.

 

Informationsabend am 20. September 2018

Für Interessenten bieten wir am 20. September 2017 um 19 Uhr im Haus des Sports (Restaurant), Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel ein Informationstreffen an. Neben der Vorstellung der Referenten erfahren Sie hier, welche Inhalte Sie im Kurs erwarten, welche Literatur Sie zur Vorbereitung benötigen und natürlich wo Sie erste Praxiserfahrungen bekommen können (die unbedingt zu empfehlen ist, da sie das Verständnis der Theorie deutlich vereinfacht).

 

Die Beizsaison 2017/2018 steht vor der Tür und der DFO-Landesverband Hamburg / Schleswig-Holstein organisiert mehrere Gruppenbeizen, die von den Lehrgangsteilnehmern besucht werden können und die auch den Kontakt zu anderen aktiven Falknern ermöglichen. Bei diesen Beizen wird für unsere Kursteilnehmer bei Interesse ein/e Ansprechpartner/in zur Verfügung stehen.

Informationen zum Ablauf

Der eigentliche Lehrgang wird an vier Wochenenden im Februar stattfinden. Im Wildpark gibt es ein Restaurant, wo sich die Teilnehmer auf eigene Kosten verpflegen können; Getränke und Kuchen werden gestellt. Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 520 Euro je Teilnehmer. Die Prüfungsgebühr wird separat vom Prüfungsausschuss berechnet.

 

Der Kurs findet an folgenden Wochenenden (Samstag und Sonntag)ganztägig statt:

03. + 04.02.2018

10. + 11.02.2018

17. + 18.02.2018

24. + 25.02.2018

 

Ende Februar oder März werden an zwei weiteren Tagen die schriftliche und die mündlich-praktische Prüfung abgenommen. Die Termine legt der Prüfungsausschuss in Kürze fest.

Anmeldung

Der Kurs ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. Anmeldeformulare können sie an unserem Infoabend erhalten oder unter falknerkurs-sh@t-online.de anfordern.

Voraussetzungen für Ihre Falknerausbildung

Zur Falknerprüfung können Sie nur zugelassen werden, wenn Sie zuvor die Jägerprüfung bestanden haben, das „grüne Abitur“. Möchten Sie die Jägerprüfung ausschließlich mit dem Ziel abschließen, um Falkner zu werden, können Sie - sofern dies von Ihrem Landesjagdverband angeboten wird - eine eingeschränkte Jägerprüfung ablegen, bei welcher schuss- und waffenkundliche Prüfungsfächer entfallen.

Allgemeine Literaturempfehlungen
Horst SchönebergFalknerei (Dieses Buch ist unentbehrlich!)
Der Leitfaden für Prüfung und Praxis
Verlag Peter N. Klüh
 
Walter BednarekGreifvögel
Biologie, Ökologie, Bestimmen, Schützen.
Verlag Neumann-Neudamm
 
Peter HentschelBeizjagd
Eine praktische Anleitung zur Haltung, zum Abtragen und zur Jagd mit dem Habicht
Verlag Peter N. Klüh
 
Theodor Mebs
Greifvögel Europas
Alle Arten Europas, Biologie und Bestände
Verlag Kosmos Naturführer
 
Renz Waller
Der wilde Falk ist mein Gesell
Verlag Neumann-Neudamm
 
Brüll/TrommerDie Beizjagd
Der Leitfaden für Falknerprüfung und Praxis
Verlag Kosmos
 
Einhard BezzelVogelfedern
Federn heimischer Arten bestimmen
Verlag Blv Buchverlag